Das Magazin

Senkrechtstarter ist das Online-Magazin zur vertikalen Mobilität. Hier findet alles Platz, was sich aufwärts bewegt und gen Himmel strebt – im wortwörtlichen oder auch im übertragenen Sinn: Aufzüge und Hochhäuser, Kletterkünstler und Aufsteiger.

Schindler Newsletter abonnieren

Der kostenfreie E-Mail-Newsletter informiert regelmäßig über Themen, die Aufzugsbetreiber bewegen. Neben Unternehmens- und Branchennews erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema Service und Wartung von Aufzügen und Fahrtreppen.

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik? Dann schreiben Sie uns:
info.de@schindler.com

Das Magazin

Senkrechtstarter ist das Online-Magazin zur vertikalen Mobilität. Hier findet alles Platz, was sich aufwärts bewegt und gen Himmel strebt – im wortwörtlichen oder auch im übertragenen Sinn: Aufzüge und Hochhäuser, Kletterkünstler und Aufsteiger.

Schindler Newsletter abonnieren

Der kostenfreie E-Mail-Newsletter informiert regelmäßig über Themen, die Aufzugsbetreiber bewegen. Neben Unternehmens- und Branchennews erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema Service und Wartung von Aufzügen und Fahrtreppen.

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik? Dann schreiben Sie uns:
info.de@schindler.com

Zur Hauptseite  www.schindler.de

Reisen

Rund um den Globus finden sich faszinierende Orte und Plätze, die sich in ihrer Größe, Magie und Exklusivität – in ihrer schieren Perfektion überbieten. Folgen Sie uns in eine Welt der Superlative, der Visionen und des Glamours. An Reiseziele, die Sie gesehen haben müssen.

Nachhaltig Reisen: Im Zug sind Sie auf der sicheren Seite. Foto: Adobe Stock
Reisen

Nachhaltig reisen: Unterwegs im Einklang mit der Umwelt

Reisen hinterlassen einen hohen CO₂-Fußabdruck. Sie sind aber auch wichtig für den kulturellen Austausch, die persönliche Entwicklung – oder um einfach mal rauszukommen. Wer die Umwelt schonen, aber trotzdem nicht auf Urlaub verzichten möchte, braucht Alternativen. Vom Zugfahren bis zur CO₂-Kompensation: Wie gelingt nachhaltiges Reisen, und was ist nur Greenwashing? 
Wer Raum und Ruhe sucht, der wird in der Wüste fündig, wie etwa in Jordaniens Wadi Rum. Doch abgelegene Orte finden sich auch in deutlich kürzerer Entfernung. Foto: Picture Alliance
Reisen

Weit weg von allem – Fünf abgelegene Orte zum Entspannen

Nach den Entbehrungen der vergangenen Jahre zieht es die Leute wieder nach draußen – und die Reiselust ist größer denn je. Viele beliebte Urlaubs-Hotspots werden in dieser Saison voraussichtlich überfüllt sein. Wer ein wenig mehr Raum und Zeit für sich sucht, muss dafür gar nicht so weit reisen. Fünf abgelegene Orte, wo Ruhe und Entspannung abseits des Trubels garantiert sind. 
Seite: